[Life] Glücklich und stolz zugleich :)

Montag, 19. Mai 2014

Hallo ihr Lieben!

Ich bin's mal wieder! Tut mir Leid, am Wochenende war es hier sehr ruhig. Ich hab das schöne Wetter genutzt und die Sonne genossen :) Muss ja auch mal sein ;)

Aber ich habe euch was zu erzählen.
Ich bin eigentlich kein Typ, der sich mit irgendwas brüstet oder irgendwie angibt oder so.
Aber ich bin doch ein bisschen stolz und warum, das möchte ich euch heute mitteilen :)

Die liebe Pat McCraw hat zur Veröffentlichung ihres 8. Bandes der Duocarns-Reihe zu einem Fanfiction-Wettbewerb aufgerufen.
Band 1 der Reihe hatte ich zu dem Zeitpunkt schon gelesen und ich mag die Duocarns sehr! ♥
Darum dachte ich mir, ich versuch mich einfach mal an einer FF, auch wenn ich mir keine großen Hoffnungen gemacht hab^^
Ich hab früher sehr viel FFs geschrieben und das hat mir immer sehr viel Spaß gemacht.
Und auch die Arbeit an der Duocarns-FF war toll :)
Nunja, ich hatte sie dann eingereicht und ganz aufgeregt auf die Verlosung gewartet. Und was musste ich dann lesen???
Ich hatte den 1. Platz mit meiner Story belegt!! Verrückt! Ich hab gedacht ich träume! Totaaaal irre! Und das freut mich immer noch sehr :))

Ich möchte euch diese FF (und die der anderen Gewinner) gern zeigen und hoffe, dass sie euch auch gefällt :)

Hier könnt ihr sie lesen: *klick*
Sie ist wahrlich nicht perfekt, dafür bin ich einfach zu wenig "Autorin". ;) Aber ich mag sie :)

Ich hatte noch nie das Glück, irgendwo den 1. Platz zu belegen und so einen großen Gewinn zu bekommen... Ach ich freu mich immer noch wie bekloppt ;) Gewonnen hab ich folgendes:

Jetzt kann ich all die Leseproben und kostenlosen ebooks etc. endlich vernünftig lesen und muss dazu nicht mehr mein Handy nutzen!!

Ach, und falls ihr die Duocarns noch nicht kennt, dann möchte ich euch diese Reihe hiermit nochmal ans Herz legen!
Meine Rezension zu Teil 1 könnt ihr *hier* nachlesen, die zu Teil 2 folgt in den nächsten Tagen.

Ich hoffe, euch gefällt meine Story, ich würd mich über Feedback sehr freuen :)

Liebste Grüße,
Sabrina