[Rezension] Adele Mann - Charming Bad Boy

Sonntag, 4. Juni 2017

©feelings
Autor: Adele Mann
Titel: Charming Bad Boy
Einband: ebook oder Taschenbuch
Preis: 4,99€ bzw. 12,99€
Seitenzahl: 394
Verlag: feelings
Infos: *hier*
Leseprobe: *hier*
Kaufen: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt

Dani wurde von ihrem Freund betrogen und steht nun auch noch ohne Wohnung da. In ihrer großen Not nimmt sie das Angebot eines alten Freundes an und zieht als Mitbewohnerin in seine Wohnung. Blöd nur, dass sie schon als Teenager in ihn verknallt war....

Meinung

Was für ein Buch!!
Der Verlags - Klappentext verspricht "eine prickelnde und humorvolle Erotic Romance" und das kann ich genau so unterschreiben!! Dieses Buch ist richtig wundervoll! Die Story ist einfach nur klasse und mitreißend. Ich liebe Bücher, in denen Feuerwehrmänner, Sanitäter etc. die Protagonisten sind und hier hat Adele Mann den Arbeitsalltag von Brock und seinen Kollegen perfekt in die Story eingebaut und es war sehr spannend, ihn auf seinen Einsätzen zu begleiten. Da hätte ich mir sogar noch mehr Szenen gewünscht, in denen man ihn bei der Arbeit sieht.
Auch der Rest der Story war so unglaublich mitreißend und hat mir stellenweise alle Emotionen abverlangt. Ich habe so mitgelitten und auch einige Tränen vergossen. Brock und Dani sind auch einfach richtig sympathische Charaktere und ich mag die unglaublich gern! Und auch all die anderen Charaktere, ihre Familien und Freunde, sind so toll dargestellt und ich mochte wirklich jeden! Man lernt sie auch ziemlich gut kennen und ich hatte zum Schluss das Gefühl, dass ich mit zur Familie gehöre.
Und auch die Lovestory war richtig klasse, sehr knisternd und sehr erotisch. Man muss wissen, dass Adele Mann kein Blatt vor den Mund nimmt und ihre Erotikszenen sehr ins Detail gehen! Das passte aber einfach in diese Story und wirkt auch nicht übertrieben. Solche Szenen erwarte ich ja sogar in einem Buch, das als Erotic Romance angepriesen wird.
So ist dieses Buch für mich rundherum gelungen und hat mich fantastisch unterhalten.

Fazit

"Charming Bad Boy" ist eine wundervoll romantische und prickelnde Erotik-Lovestory mit unglaublich liebenswerten Charakteren und einer guten Prise Spannung und Drama.

Bewertung

5 von 5 Punkten

1 Kommentar:

  1. Hallo
    ein Genre, von dem ich noch nicht so viel gelesen habe. Deine Begeisterung für die Geschichte kommt aber rüber. Geschichten mit Feuerwehrmännern - aber gerne doch!
    Ich hab deinen Beitrag auf meiner Wanderung durch die Welt der Bücherblogs verlinkt.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)