[Rezension] Sophie Simón - Last Stop Kasachstan

Freitag, 26. Mai 2017

©feelings
Autor: Sophie Simón
Titel: Last Stop Kasachstan
Einband: ebook oder Taschenbuch
Preis: 4,99€ bzw. 12,99€
Seitenzahl: 300
Verlag: feelings
Infos: *hier*
Leseprobe: *hier*
Kaufen: *hier*
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Inhalt

Lilli verliert eine Wette mit ihren Freunden und muss nach Kasachstan reisen. Auf dem Landweg! Nun sucht sie eine geeignete Begleitung, die ihr hilft und macht sich auf eine abenteuerliche Reise.

Meinung

„Last Stop Kasachstan“ ist eine richtig tolle Story, die man super weglesen kann. Das Buch ist locker zu lesen, den die Sprache ist leicht und passt perfekt zur Story. Die Idee hinter dem Buch gefällt mir sehr und ich fand sie sehr lustig. Und genau so ist sie auch umgesetzt: mit jeder Menge Humor. Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, Lilli auf ihrer Reise zu begleiten. Es war ein bisschen Abenteur, ein bisschen Selbstfindung und eine bisschen Roadtrip. Tolle Mischung!
Auch, wenn es mir etwas zu lange dauerte, bis die eigentliche Story (die Reise) losging, wurde die Geschichte an keiner Stelle langweilig und es kamen keine Längen auf.

Bei den Protagonisten war ich anfangs etwas zwiegespalten, denn mit Lilli musste ich erstmal warm werden. Zu Beginn war sie mir einfach viel zu verwöhnt und verzogen. Es ging alles immer nach ihrer Nase und sie ist so egoistisch gewesen. Außerdem hat mich dieses reiche Gehabe oft sehr genervt, denn Geld schien für sie überhaupt keine Bedeutung zu haben. Das war ätzend und machte sie etwas unsympathisch. Doch im Verlauf der Story (und ihrer Reise) sieht sie Gott sei Dank ein, dass sie sich häufig sehr doof und gemein verhalten hat und überdenkt ihr Verhalten. So wurde sie mir mit der Zeit auch immer sympathischer und ist mir zum Schluss richtig ans Herz gewachsen.

Vladim dagegen mochte ich sofort, denn er ist einfach ein sehr liebenswerter Mensch. Ich hatte ihn schnell ins Herz geschlossen und es hat so Spaß gemacht, ihn zusammen mit Lilli zu erleben.  

Fazit

"Last Stop Kasachstan" ist eine unterhaltsame Story mit liebenswerten Charakteren. Es hat mir so viel Spaß gemacht, Lilli und Vladim zu begleiten!

Bewertung

4 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)