[Rezension] Ann Aguirre - The shape of my heart (#3)

Samstag, 13. August 2016

©Mira
Autor: Ann Aguirre
Titel: The shape of my heart
Einband: Taschenbuch oder ebook
Preis: je 9,99€
Seitenzahl: 332
Verlag: Mira Taschenbuch
Infos/Bestellen: *hier*
Leseprobe: *hier* 
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Inhalt

Courtney und Max sind schon lange beste Freunde, doch irgendwie reicht Courtney das nicht mehr. Als sie Max zu einem schwierigen Familientreffen begleitet, fällt es ihr immer schwerer, ihre Gefühle zu verheimlichen. Wird sie sich Max öffnen?

Cover

Ich wiederhole mich wohl etwas, aber auch dieses dritte Cover der Reihe sticht nicht gerade aus der Masse heraus. Trotzdem passt es zum Genre.

Meinung

Mit diesem dritten Band endet die Geschichte rund um Nadia, Lauren & Co. und ich muss ganz ehrlich sagen, dass es jetzt auch reicht. Auch dieser dritte Band hat mir gut gefallen, aber alle drei Storys laufen nach genau dem gleichen Schema ab und das hat mich hier jetzt schon so ein bisschen genervt. Drum ist es ganz gut, dass diese Reihe nicht mehr Bände hat.
Max war schon im ersten Band ein Charakter, den ich sehr mochte und der mir dann im zweiten Band sehr gefehlt hat. Nun hat er hier endlich seine Story bekommen. Und ich mag sie. Er ist ein wundervoller Mensch, der trotz vieler Schwierigkeiten im Leben seinen Weg finden wird. Er ist einfach liebenswert und hat alles Glück verdient. Und auch Courtney finde ich sehr sympathisch, nachdem ich sie in diesem Band besser kennengelernt habe. Die Geschichte der beiden ist süß und später etwas dramatisch und gut zu lesen. Auch hier hat man wieder eine gute Mischung samt Erotik. Ann Aguirre nimmt kein Blatt vor den Mund und so ist die Sprache sehr direkt. Aber das passt einfach in die Bücher und das muss so. Sonst wäre das Ganze eher unglaubwürdig.
Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen und auch wenn ich tatsächlich erstmal genug von dieser Art Roman habe, so bin ich doch ein bisschen traurig, dass ich all die lieben Protagonisten nicht mehr wiedersehen werde.

Fazit

"The shape of my heart" ist ein netter Abschlussband, der sich wieder gut lesen ließ. Die Charaktere sind wundervoll und die Story ist ganz interessant.

Bewertung

4 von 5 Punkten

Vielen Dank

Mein Dank geht an den Mira Taschenbuch Verlag und an  . Danke für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)