[Rezension] Cassandra Clare - Die dunklen Mächte 1, Lady Midnight

Samstag, 25. Juni 2016

©Goldmann
Autor: Cassandra Clare
Reihe: Die dunklen Mächte 1
Titel: Lady Midnight
Originaltitel: The Dark Artifices 1, Lady Midnight
Einband: Hardcover oder ebook 
Preis: 19,99€ bzw. 14,99€  
Seitenzahl: 832
 Übersetzer: Franca Fritz, Heinrich Koop
 Verlag: Goldmann
Infos: *hier* 
Leseprobe: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt

Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …
(Quelle: Goldmann)
Cover

Das Cover finde ich unglaublich toll und ich bin sehr froh, dass hier das Cover der Originalausgabe übernommen wurde.

Meinung

Wie kann ein Mensch eine so unfassbar real anmutende Welt erschaffen und konstruieren?? Ich werde mit jedem Buch von Cassandra Clare mehr in die Welt der Schattenjäger reingezogen und habe bald das Gefühl, selbst Schattenjägerblut in mir zu tragen! ;) Ich liebe ihre Bücher sehr und bin inzwischen ein absolutes Fangirl!
Auch "Lady Midnight" wartet mit einer fantastischen Story auf und hat mich vom Anfang bis zum Schluss total gepackt. Ich habe mich regelrecht gezwungen, zwischendurch etwas Anderes zu lesen, damit es nicht so schnell vorbei ist. Und doch war ich viel zu schnell durch mit diesem Werk und bin traurig, dass ich auf den nächsten Band noch warten muss.
Die Geschichte ist so spannend und ich habe jede Sekunde an Emmas Seite genossen.
Die Protagonisten sind wieder mal unglaublich sympathisch und man muss sie einfach mögen. Emma ist so eine wundervolle und starke Persönlichkeit und auch Jules und seine ganze Familie sind toll. Außerdem war es so schön, all die bekannten, alten Charaktere wie Clary, Jace und Magnus wiederzutreffen. Es ist, als würde man nach langer Zeit seine Familie wiedersehen! <3
Ich liebe dieses Buch genauso sehr, wie all die anderen wundervollen Bücher aus der Welt der Schattenjäger.

Fazit

Mit "Lady Midnight" ist Cassandra Clare wieder einmal ein absolutes Meisterwerk gelungen!

Bewertung

5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)