[Rezension] David Levithan - Two boys kissing

Montag, 5. Oktober 2015

©Fischer
Autor: David Levithan
Titel: Two Boys Kissing, Jede Sekunde zählt
Originaltitel: Two boys kissing
Einband: Hardcover oder ebook
Preis: 14,99€ bzw. 12,99€
Seitenzahl: 284
Übersetzer: Martina Tichy
Verlag: KJB
Infos: *hier*
Leseprobe: *hier* 
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt

"Craig und Harry wollen ein Zeichen für alle schwulen Jungs setzen. Dafür küssen sie sich. 32 Stunden, 12 Minuten und 10 Sekunden. So lange dauert es, um den Weltrekord im Langzeitküssen zu brechen. So lange dauert es, sich über die Gefühle füreinander klarzuwerden, nachdem man sich doch eigentlich gerade getrennt hat. So lange dauert es, das Leben aller schwulen Pärchen in der Umgebung für immer zu verändern …"
(Quelle: KJB)

Cover

Das Cover ist sehr schlicht gehalten, sagt aber doch alles aus, was es muss. Ich mag es so, wie es ist total gerne, obwohl ich auch das Cover der Originalausgabe sehr schön finde.

Meinung

Was für ein wundervolles Buch! Ich habe es so gerne gelesen und es hat richtig Spaß gemacht. Es ist eine sehr gefühlvolle Geschichte über Toleranz. Liebe ist Liebe und es ist ganz egal, wer sich liebt. Liebe ist das allerschönste im Leben und sie sollte niemandem verwehrt werden. Die Protagonisten in diesem Buch schleppen alle so ihre kleinen Problemchen mit sich rum und ich konnte sie alle so gut verstehen. Das Leben kann manchmal richtig hart sein und wenn man dann noch so fiese Personen in seinem Umfeld hat, wie einige der Hauptprotagonisten, dann kann es schwer sein es zu meistern. Umso schöner ist es, wenn sich dann doch alles zum Guten wendet und es Leute gibt, die gegen all diese Gemeinheiten und Ungerechtigkeiten vorgehen.
Craig und Harry sind genau solche Personen. Sie versuchen den Weltrekord im Dauerküssen zu brechen, um die Welt darauf aufmerksam zu machen, dass Homosexualität nichts Schlimmes ist. Es ist traurig genug, dass das heutzutage noch nötig ist. Umso wichtiger finde ich es, dass solche Themen auch in Büchern verarbeitet werden. Und "Two boys kissing" ist ein positives Beispiel. Die Geschichte ist lehrreich und schön zugleich und ich kann sie euch nur ans Herz legen!

Fazit

"Two boys kissing" ist eine wundervolle Story, die so manch einen vielleicht noch zum Nachdenken bringt. Ich möchte sie euch unbedingt empfehlen, bitte lest dieses Buch!

Bewertung

5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)