[Hörbuch-Rezension] Nina Müller - Kuschelflosse 1, Das unheimlich geheime Zauber-Riff

Montag, 17. August 2015

©Magellan
Autor: Nina Müller
Reihe: Kuschelflosse 1
Titel: Das unheimlich geheime Zauber-Riff
Sprecher: Ralf Schmitz
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Verlag: cbjaudio
Infos: *hier*
Buch erschienen bei: Magellan
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt

Willkommen in Fischhausen! Hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi. Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Ob sie auch Kuschels allerallergrößten Lieblingswunsch erfüllen kann? Zusammen mit seinen Freunden macht Kuschelflosse sich auf die Reise zum Zauber-Riff, nicht ahnend, dass unterwegs der verbotene Stöpsel, die fiese Feuerqualle, ein Flug mit der Aquollo 14 und viele andere spannende Abenteuer auf sie warten …
(Quelle: Magellan)
Cover

Das Cover finde ich unglaublich süß! Es zeigt Kuschelflosse und seine Freunde in ihrem Zuhause Fischhausen. Außerdem sieht man verschiedene Dinge, denen sie auf ihrem Abenteuer über den Weg laufen.

Meinung

Eigentlich wollte ich zu diesem Titel eine Videorezension drehen, weil ich gar nicht in Worte fassen kann, wie süüüß dieses Hörbuch ist. Aber leider klappte das zeitlich mal wieder nicht.
So müsst ihr nun mit einer getippten Rezension vorlieb nehmen und euch unten das Video von und mit Ralf Schmitz angucken! ;)

Was für eine unglaublich schöne Geschichte! "Das unheimlich geheime Zauber-Riff" ist eine Geschichte voller Spannung, die Kindern zeigt, wie wichtig Freunde sind.

Mir hat die Story des Hörbuchs richtig gut gefallen. Sie war spannend und zwischendurch auch sehr lustig. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieses Buch kleinen Kindern gefällt. Kuschelflosse und seine Freunde sind so süß beschrieben und ich konnte sie mir alle richtig gut vorstellen. Beim Hören hatte ich direkt alles vor Augen.

Und Ralf Schmitz liest einfach nur fantastisch! Er hat jedem Charakter eine eigene Stimme gegeben und sie so einzigartig gemacht. Und noch dazu hat er den Humor richtig gut rübergebracht und das Ganze so amüsant gemacht.
Ich hatte wirklich unglaublich viel Spaß beim Hören und hoffe sehr, dass auch der zweite Teil "Die blubberbunte Weltmeisterschaft" mit Ralf Schmitz vertont wird.
Nachfolgend findet ihr noch ein kleines Video, was ich auf der Seite vom Magellan Verlag gefunden habe.



Fazit

"Das unheimlich geheime Zauber-Riff" ist eine wundervolle Geschichte für die ganze Familie, die Ralf Schmitz fantastisch als Hörbuch umgesetzt hat.

Bewertung

5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)