[Rezension] Franziska B. Johann - Sturmschatten (1)

Donnerstag, 11. Juni 2015

©Knaur
Autor: Franziska B. Johann
Titel: Sturmschatten
Einband: ebook
Preis: 6,99€ (aktueller Sonderpreis 1,99€!)
Infos: *hier* 
Leseprobe: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt

"Ein Mädchen, das den Wind bezwingt und ein Geheimnis auf Island entdeckt
Esta Blumberg ist siebzehn Jahre alt, als sie an das Kunstgymnasium nach Bergrode wechselt. In Bergrode bemerken Estas Mitbewohnerinnen schnell, dass Esta ein ungewöhnliches Verhältnis zum Wetter hat. Sie verliebt sich in Janis, dessen Familie seit Jahrhunderten ein Geheimnis hütet. Als in Bergrode ein Mann auftaucht, der Esta in panische Angst versetzt, gerät sie in den Fokus deutscher und europäischer Behörden. Plötzlich entwickelt sie Fähigkeiten, die ihr Angst machen. Und auch die Männer, die im Sturmschatten reisen, kommen Esta gefährlich nah…"
(Quelle: Knaur)
Cover

Das Cover gefällt mir sehr! Es passt super zur Story und sieht richtig toll aus.

Meinung

Das ist endlich mal wieder eine tolle Fantasy - Story! Es braucht keine Vampire oder Werwölfe, um tolle und gefühlvolle Fantasy zu schreiben! Nein, Esta und Janis reichen vollkommen! Ich bin total begeistert und muss mich erstmal sortieren...
Die Idee der Story finde ich richtig klasse und bisher habe ich so etwas in der Art auch noch nicht gelesen. Ich bin regelrecht in dieses Buch abgetaucht und wollte auch gar nicht mehr auftauchen. Es steckt voller Spannung, die wirklich nie abreißt. Es gibt keine Längen in der Story, denn es passiert wirklich immer wieder etwas. Außerdem ist es so locker und leicht geschrieben, dass man der Geschichte gut folgen kann und sich nicht noch mit Bandwurmsätzen oder so rumschlagen muss. Der Schreibstil passt super zur Story und hat den leichten Lesefluss unterstützt.
Und in die Charaktere habe ich mich ja sofort verliebt. Tatsächlich mochte ich Esta von der ersten Seite an und das passiert mir echt selten... Naja, zumindest bei den weiblichen Protagonisten!xD Die mag ich meistens nicht so sehr oder erst später ^^ Aber Esta ist ein klasse Mädel, sehr tough und sie entwickelt sich im Lauf der Story wundervoll. Und auch ihre neuen Freundinnen Toni und Sandy sind super liebenswert.
Und dann wären da ja auch noch die männlichen Charaktere. Was soll ich da großartig zu sagen. Auch die sind mir alle sehr ans Herz gewachsen.
Alle Protagonisten sind sehr detailliert beschrieben und ich hatte das Gefühl, dass ich sie alle richtig kennenlerne.
Selbst die "Bösen" sind sehr charismatisch und bei einigen war ich mir dann nicht mehr so sicher, ob sie nicht doch einen guten Kern haben und noch zum guten Ende beitragen werden. Lasst euch überraschen, wie es dann wirklich ist! :)

Es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen und ich freue mich auf die Fortsetzung!

Fazit

"Sturmschatten" ist ein Buch, was mich absolut überzeugt hat. Die Story ist fantastisch ausgearbeitet und die Charaktere einfach wundervoll!

Bewertung

5 von 5 Punkten

Kommentare:

  1. Hallo,
    deine Begeisterung kommt sehr gut rüber. Ich war auch sehr begeistert, manchmal wollte ich gar nicht weiterlesen, damit die Geschichte nicht fertig wird. Klingt seltsam, gell?
    Ich hab deinen Beitrag hier verlinkt.
    Gruß,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* Ja, das kenne ich aber auch ganz genau, dass ich Bücher nicht weiterlesen will, weil sie dann zu schnell beendet sind xD
      LG

      Löschen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)