[Gedanken] #2 Meine unendliche Liebe zu Büchern

Montag, 18. Mai 2015

Hallo meine Lieben!

Schon seit einer halben Ewigkeit möchte ich diesen Artikel schreiben und nun nehme ich eine neue Bloggeraktion von *Arvelle* zum Anlass, um dies endlich mal zu tun! ;)

Jeder bücherliebende Mensch kennt das sicherlich, man möchte alles sofort haben, jedes neue Buch gleich kaufen. Man stößt auf tolle Lesetipps auf anderen Blogs und geht gleich mal gucken, ob das Buch etwas für einen wäre. Und natürlich trifft das in den meisten Fällen zu und die Wunschliste wächst wieder ein Stück. Im besten Fall! Im schlechtesten Fall wird das Buch eben dann doch sofort gekauft und landet auf dem SUB (Stapel ungelesener Bücher).

Und so geht mir das auch ständig. Ich habe sooo viele Bücher, einen sehr großen Teil davon noch ungelesen. Mein SUB hat sich schon längst zu einem RUB (Regal ungelesener Bücher) entwickelt und umfasst momentan knapp 230 Bücher. Schon irgendwie bekloppt^^ Aber selbstverständlich reicht das noch nicht, denn es folgen immer neue Bücher nach, obwohl ich gar nicht so schnell lesen kann.
Und so langsam geht mir auch wirklich der Platz aus ^^ Meine Regale platzen, ich muss meine Bücher schon drauf stapeln und sie stehen dort in drei Reihen... Sieht alles nicht so toll aus und ich brauche dringend mehr Regale.
So sehen meine Regale momentan aus.... und darauf sieht man ja nicht mal, was sich so hinter der ersten Reihe noch verbirgt -.- Daran muss sich also schleunigst was ändern, das gefällt mir gar nicht!



Dieses hier ist noch mein liebstes Regal, das sieht wenigstens noch ganz ordentlich aus. Außerdem enthält es meine allerliebsten Harry Potter Bücher *.* Die bekommen in den nächsten Tagen auch noch Zuwachs *.* Aber dann brauche ich auch dafür mehr Platz, es ist wie verhext xD
Außerdem steht dort noch alles von Kai Meyer, was ich so besitze *.* Die Merle Trilogie z.b. habe ich auch bei Arvelle gefunden :))



Aus diesem Anlass nehme ich mir dann ständig vor, meinen SUB nun endlich erstmal abzubauen, bevor ich neue Bücher kaufe. Das klappt dann auch eine gaaanz kurze Zeit, mein SUB ist dann um ein paar Bücher ärmer. Bis die Sucht dann doppelt so hart wieder zuschlägt und ich einmal ordentlich einkaufe! ;)

Und da das bei den Mengen, die ich kaufe, nicht immer geht, dass ich die Bücher neu kaufe, stöber ich doch ab und zu sehr gern im Netz, zum Beispiel bei Arvelle. Einen Großteil meiner Bücher kaufe ich tatsächlich neu, aber gerade ältere Titel schaffe ich mir dann doch auch mal gebraucht an.
Und da ist *Arvelle* eine Anlaufstelle. Ich mag diese Seite sehr, dort bekommt man Bücher echt günstig, teilweise für weniger als die Hälfte. Gut, es sind alles Mängelexemplare, aber die Mängel sind tatsächlich bei mir bisher immer alle hinnehmbar gewesen, meistens ist es sowieso nur der Stempel, der sie als diese ausweist. Ich mag außerdem das breite Angebot, bisher habe ich immer tolle Titel dort gefunden.

Gerade erst vor einiger Zeit hatte ich bei Arvelle einige tolle *Jugendbücher* und Fantasytitel gefunden und meinen Warenkorb schön gefüllt. Es waren einige Titel von meiner Wunschliste dabei und ich wollte noch ein paar mehr suchen.
Das hätte ich mal nicht tun sollen, denn im nächsten Augenblick hatte mir jemand einige Bücher aus meinem Warenkorb "geklaut", sie waren plötzlich ausverkauft :( Verdammt, habe ich mich geärgert! Man versucht sich ja dann immer einzureden, dass das ja nicht so schlimm wäre, der SUB ist eh soooo groß, aber ich habe mich wahnsinnig geärgert und war total enttäuscht ^^ Da kann ich mir einreden, was ich will xD

Aber gut, manchmal passiert das halt, das ist nicht zu ändern. Und meine nächste Bestellung wird sicherlich trotzdem bald folgen^^
Denn irgendwas finde ich dort immer :) Was ich auch klasse finde, was seit einiger Zeit neu ist, ist, dass sie dir jetzt Empfehlungen aussprechen nach dem, was du dort schon gekauft bzw. auf deinem Merkzettel hast. So stößt man immer mal wieder auf neue tolle Titel.
So kommen wir nicht in Gefahr, dass unser SUB irgendwann mal verschwindet! ;)

Was mich, als Büchersuchti, total nervt, ist, wenn ständig jemand rummosert, ich hätte doch schon so viele Bücher, ich bräuchte ja wohl keine mehr. Meine Regale wären voll, wann solle ich das denn alles lesen!? Das muss ich mir immer mal wieder anhören, mein Papa merkt gerne ständig an, dass ich doch wohl genug hätte.... xD Genug?? Gibt's das bei Büchern überhaupt?? Ich denke nicht^^
Und so versuche ich das immer ganz geflissentlich zu ignorieren und freundlich zu lächeln^^ Ich bin schließlich groß genug, um selbst zu entscheiden, wofür ich mein (selbst erarbeitetes!) Geld ausgebe ;) Eltern (oder auch Partner) können doch froh sein, wenn man nur süchtig ist nach Büchern und sich keine harten Drogen reinzieht, oder??? xD Obwohl... manchmal ist das auch ein und dasselbe xD Ab und zu denke ich doch mal drüber nach, ob das nicht doch irgendwann krankhaft ausartet bei mir xD Wenn ich irgendwann auf einem Bücherstapel schlafen muss, weil kein Platz mehr für ein Bett ist, dann ist es wohl soweit! ^^

Nein, aber jetzt mal im Ernst. Wieso sollte ich ohne Bücher leben wollen? Wieso soll ich auf etwas verzichten, was mir so viel Spaß macht und mir so wichtig ist? Ohne Bücher geht es nicht und das wird auch nie gehen.

Und darum werde ich Seiten wie *Arvelle* auch in Zukunft lieben und gleichzeitig verfluchen! ^^
Ich habe schon jetzt wieder, während ich diesen Artikel geschrieben habe, nebenbei gestöbert und könnte schon wieder eine ganze Wagenladung voll kaufen ^^ Wie gesagt, manchmal hasse und liebe ich diese Seite gleichzeitig^^
Vielleicht sollte ich das tatsächlich mal wieder tun, meine letzte Bestellung ist schon wieder ein bisschen her. *hihi* Ja, so kann man sich das auch schönreden^^

Aber so sind sie halt, die Suchtis! Und ich kann mich wohl tatsächlich als süchtig bezeichnen! Absolut! Und daran wird sich auch nie etwas ändern!

Seid ihr auch süchtig? Was hat zuletzt eure Sucht befriedigt? Oder könnt ihr euch besser zusammenreißen, als ich? ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)