[Rezension] Stefanie Hasse- Darian&Victoria 3, Tiefdunkle Nacht

Samstag, 28. Juni 2014

©Stefanie Hasse
Autor: Stefanie Hasse
Titel: Tiefdunkle Nacht
Reihe: Darian&Victoria 3
Einband: Taschenbuch oder ebook
Preis: 9,95€ oder 3,49€
Verlag: CreateSpace
Infos: *hier* 
Kaufen: ab dem 01.07.14
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt

©Stefanie Hasse
Cover

Das das Cover von "Tiefdunkle Nacht" gefällt mir wieder sehr! Es spricht mich total an, passt super in die Reihe und auch zum Buch.

Meinung

Dieser dritte und abschließende Teil der Darian&Victoria-Reihe knüpft direkt an die Story aus dem zweiten Teil an. Ein Rückblick auf das vorherige Geschehen macht den Einstieg sehr leicht. Ich wusste aber auch so noch, was passiert war und war sofort wieder mitten drin.
Und es wurde sich nicht mit langen Reden aufgehalten, es war gleich wieder super spannend und mitreißend. Die ganze Story ging mir ziemlich an die Nerven, ich wurde die ganze Zeit von meinen Emotionen überrollt und wusste nicht, wohin mit mir. Aber ich habe mir keine Pause gegönnt, ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und hatte das Buch an einem Sonntag durch. Ich war wirklich wieder gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Es ist nicht gelogen, wenn ich sage, dass es eins der Bücher ist, die mich absolut in ihren Bann gezogen haben. Schon die ersten beiden Teile waren super, aber dieser Abschluss toppt noch alles.
Und auch die Charaktere haben mich sofort wieder in ihren Bann gezogen! Alle sind so wundervoll und liebenswürdig und ich bin wirklich traurig, dass ich Abschied nehmen musste. Es fällt mir sehr schwer, sie gehen zu lassen. Auch jetzt, einige Tage, nachdem ich das Buch beendet habe, bin ich irgendwie noch total von der Geschichte gefangen, sie lässt mich nicht wirklich los.
Sie hat mich einiges an Emotionen gekostet! Ich habe während des Lesens die ganze Palette von Gefühlen durchlebt. Ich habe getobt, gewütet, geweint, mich gefreut.... Da war von allem Etwas dabei...
Stefanie Hasse hat es geschafft, mich mit ihren unerwarteten Wendungen in der Geschichte teilweise regelrecht zu schocken. Stellenweise war ich so wütend auf die Protagonisten (vor allem auf Victoria) und dann kam doch alles nochmal ganz anders.

Liebste Stefanie Hasse, ich danke dir für diese wundervolle Trilogie und diesen perfekten, überragenden Abschluss!

Fazit

"Tiefdunkle Nacht" ist ein absolut überragender Abschluss dieser Trilogie, der mich vollkommen umgehauen hat! Und noch immer kann ich euch allen nur raten: Lest diese Reihe!!

Bewertung


5 von 5 Punkten

Die Reihe


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)