[Rezension] Jennifer Wolf- Feuerherz

Montag, 26. Mai 2014

©Impress

Autor: Jennifer Wolf
Titel: Feuerherz
Einband:  ebook
Preis: 3,99€
Verlag: Impress
Kaufen: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten


Inhalt

Die siebzehnjährige Lissy ist das wohl schlagfertigste Mädchen ihrer Klasse und nimmt auch in den kritischsten Situationen kein Blatt vor den Mund. So hart ihre Schale aber auch sein mag, so weich ist doch der Kern. Denn sie wünscht sich nichts anderes als die übrigen Mädchen: die Freundin von Ilian Balaur zu werden, dem bestaussehendsten Typen der ganzen Schule. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Dachte sie zumindest immer. Bis sie einsehen muss, dass alles, was ihr bislang vollkommen unmöglich erschien, durchaus existieren kann. Und das gilt nicht nur für die Zuneigung von Ilian Balaur …
(Quelle: Impress)

Cover

Das Cover gefällt mir richtig gut, ich mag die Farbkombination sehr. Und auch, wenn es momentan etliche Cover gibt, wo Personen drauf sind, finde ich dieses hier sehr gelungen. Es spricht mich sofort an.

Meinung

"Feuerherz" ist nach "Morgentau" das zweite Buch, was ich von Jennifer Wolf lese und wieder bin ich absolut begeistert.
Die Story rund um Lissy ist eine tolle Mischung aus Fantasy und Liebesgeschichte. Und auch der Humor kommt hier nicht zu kurz. Die Story lässt sich super lesen, die Sprache ist sehr modern und alltagsnah. Man sollte ein bisschen abgehärtet sein, was "Schimpfwörter" angeht, denn Lissy nimmt hier kein Blatt vor den Mund. Ich bin einiges gewöhnt, was derbe/zweideutige Sprüche angeht, aber hier blieb selbst mir an einigen Stellen die Spucke weg! ;) Aber ich habe mit solchen Sprüchen kein Problem, ich habe viel gelacht und Lissys Art ist einfach sehr sympathisch. Sie ist sehr natürlich, offen und direkt. Sie sagt geradeheraus, was sie denkt und ist echt schlagfertig. Außerdem hat sie einfach einen klasse Humor, über den ich viel gelacht habe. Und da die gesamte Story aus ihrer Sicht geschrieben wurde, hat mir sie das noch näher gebracht. Sie ist mir, wie die anderen Charaktere auch, sehr ans Herz gewachsen und ich habe mich an ihrer Seite super wohl gefühlt.
Die komplette Story ist sehr spannend und mitreißend bis zum Schluss. Ich habe richtig mit Lissy und Ilian mitgefiebert und auch die eine oder andere Träne vergossen.
Immer wenn ich dachte, endlich wird alles gut, kam noch was hinterher, es wurde noch mal richtig spannend, bis ich kurz vorm Herzinfarkt stand.
Und auch die Liebe kommt in dieser Geschichte natürlich nicht zu kurz. Aber es ist nicht so eine triefige, schnulzige Liebesgeschichte, nein, durch Lissys toughe Art wird das alles sehr angenehm. Jennifer Wolf hat hier genau die richtige Mischung gefunden, sodass ich dieses Buch voller Begeisterung gelesen habe. Leider hatte ich es dadurch aber an einem Nachmittag durch, jetzt hätte ich sehr gern mehr davon!

Fazit

"Feuerherz" bietet eine perfekte Mischung aus Fantasy und Liebe. Die sympathischen, coolen Charaktere und die witzigen Sprüche machen diese Story so absolut lesenswert!

Bewertung


5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)