[Rezension] C.J. Daugherty- Night School 4, Um der Hoffnung willen

Donnerstag, 15. Mai 2014

©Oetinger
Autor: C.J. Daugherty
Titel: Um der Hoffnung willen
Reihe: Night School 4
Einband: Hardcover
Preis: 18,95€
Verlag: Oetinger
Kaufen: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten


Inhalt

Cimmeria befindet sich im Ausnahmezustand. Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe zwischen den rivalisierenden Gruppen das Internat zunehmend spalten. In der Gefahr wird Allies Liebe zu Sylvain immer inniger. Doch um sein Leben zu schützen, muss sie sich von ihm trennen. Verzweifelt konzentriert Allie sich nun ganz auf das Training für die NIGHT SCHOOL. Bis ein Attentat mit tödlichem Ausgang ihre Welt bis in ihre Grundfeste erschüttert ...

Cover

Das Cover gefällt mir wieder super. Ich mag das Design dieser Reihe!

Meinung

Der Einstieg in das Buch ist mir wieder super leicht gefallen. Trotz der langen Zeit, die seit Band 3 vergangen ist, konnte ich mich sofort wieder erinnern, was passiert war und war direkt zurück in der Geschichte. Die Sprache ist wieder super; leicht zu lesen, locker, mit einem passenden Witz zur richtigen Zeit. 
Und auch die Story an sich ist wieder super spannend, es gibt keine Längen oder langweilige Stellen. Es ist immer irgendwas los und ich war wieder von Anfang bis Ende total gefesselt.
Von den Protagonisten bin ich auch in diesem Band wieder sehr angetan, vor allem Allie hat sich ganz toll entwickelt. Sie hat sich von einer sturen, egoistischen "Mir ist eh alles egal"- Zicke zu einem mutigen, treuen Mädchen und einer super Freundin gemausert. Und trotzdem verstellt sie sich nicht. Sie ist immer noch ganz sie selbst und wirkt kein bisschen aufgesetzt oder gekünstelt.
Diesmal hat mich nur ein bisschen ihr Hin und Her mit Carter und Sylvain genervt, das war zwar in den vorherigen Bänden natürlich auch immer ein Thema, aber dies mal war es mir etwas zu viel. Aber wer mag es ihr verübeln, die Wahl ist ja nun wirklich nicht leicht. Und würde es uns da nicht genau so gehen? Wären wir nicht auch so Hin und Hergerissen? ;)
Ob ich zufrieden mit ihrer Wahl bin, weiß ich noch nicht so genau, da muss ich noch mal drüber nachdenken. ;)
Und was natürlich wieder richtig fies ist, ist das Ende! So wie immer, lässt uns die liebe Frau Daugherty ganz schön zappeln und beendet das Buch an einer richtig miesen Stelle!! Ich möchte bitte jetzt sofort weiterlesen!

Fazit

"Um der Hoffnung willen" bietet wieder genau die richtige Mischung aus Liebe und Spannung und setzt die "Night School"-Reihe perfekt fort. Ich bin wieder absolut begeistert!

Bewertung

5 von 5 Punkten


Die Reihe


Kommentare:

  1. eine tolle Rezension ! die Begeisterung ist deutlich spürbar :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar! :) Ja, diese Reihe begeistert mich wirklich sehr! :)
      LG

      Löschen
  2. Schöne Rezi...ja das Ende war richtig richtig fies...und es dauert noch sooooo lange bis der nächste Band rauskommt...
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann es auch gar nicht erwarten, bis ich weiterlesen kann! ^^

      LG

      Löschen
  3. Huhu, ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezi auf meinem Blog verlinkt habe. Bin auch direkt deine neuste Leserin geworden

    Viele liebe Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Nein ich habe absolut Nichts dagegen, vielen lieben Dank dafür! :)

      Löschen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)