[Rezension] Eliza Jones- Heartbeat

Montag, 17. März 2014

Quelle: Romance Edition

Autor: Eliza Jones
Titel: Heart Beat
Einband: Taschenbuch
Preis: 12,99€
Kaufen: *hier*
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Inhalt:
Die junge Geschichtsprofessorin Erin Parker ist in jeder Lebenslage organisiert. Was Männer wollen, darüber weiß sie allerdings nicht das Geringste. Ein großes Manko, wenn man sich den heißesten Typen der gesamten Lehrerschaft angeln möchte. Veränderungen müssen her, und zwar grundlegende. Aus der Not heraus nimmt sie die Hilfe ihres besten Freundes an, ohne zu ahnen, ihren Mr. Right bereits ein Leben lang zu kennen …
Cole Stewart weiß, wie Männer ticken, immerhin gehört er derselben Spezies an. Als er von Erins Liebesproblem erfährt, bietet er an, ihr als Berater zur Seite zu stehen, und muss schon bald herausfinden, welch bezaubernde Frau in den biederen Outfits steckt …
(Quelle: Romance Edition)

Meinung:
"Heart Beat" besticht durch seine einfache, lockere Sprache, die manchmal etwas "dreckig" werden kann. Keiner nimmt ein Blatt vor den Mund und sagt das, was er denkt. 
Die Charaktere sind toll beschrieben und sehr sympathisch. Nur manchmal waren sie mir einige etwas zu perfekt. Gerade Cole und seine Schwester sind die Perfektion in Menschengestalt. Aber trotzdem mochte ich sie alle sehr.
Cole ist der typische hübsche, erfolgreiche Frauenheld, der alle kriegt, aber irgendwie doch nur eine will.
Und Erin ist die zurückhaltende Frau, die zu wenig Selbstbewusstsein hat, sich wie eine graue Maus verhält, auf andere aber sehr hübsch und sexy wirkt.
Klingt alles sehr stereotyp und gewöhnlich für diese Art Story, aber es ist wirklich toll umgesetzt. Ich mag die Protagonisten wirklich sehr, konnte mich gut in sie hineinversetzen, aber manchmal hätte ich sie für ihr Verhalten gern geohrfeigt! 
Die Story war mir allerdings etwas zu kurz, ich hätte mir einige Kapitel mehr gewünscht, um zum Beispiel etwas mehr über die Familien der Protagonisten zu erfahren, insbesondere Coles Schwester. Aber so hoffe ich einfach auf eine Fortsetzung der Geschichte.

Fazit:
Mit "Heart Beat" hat Eliza Jones eine romantisch-erotische Geschichte geschrieben, die an manchen Stellen etwas kitschig wird, mich aber sehr gut unterhalten hat.

Bewertung:
4 von 5 Punkten




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)