[Rezension] Tahereh Mafi- Zerstöre mich (SPOILER!)

Freitag, 7. Februar 2014


Autor: Tahereh Mafi
Titel: Zerstöre mich
Einband: ebook
Preis: 1,99€
Verlag: Goldmann
Kaufen: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt:
In "Ich fürchte mich nicht" ist Juliette die Flucht aus den Fängen des Reestablishments gelungen - indem sie dessen Anführer Warner eine Kugel in die Schulter jagte. Sie glaubte ihn tot zurückzulassen, doch Warner ist nur schwer verletzt. Und nimmt den Leser in "Zerstöre mich" mit auf eine faszinierende Reise. Denn Warner scheint hassenswert - grausam, gefühlskalt, berechnend -, und ist doch voller innerer Zweifel, hin- und hergerissen zwischen seiner Erziehung durch seinen grausamen Vater und seiner tiefen Liebe zu Juliette, die er unbedingt wiedersehen muss - auch wenn Sie ihn offensichtlich verabscheut. Und so kämpft der noch geschwächte Warner zum einen darum, die Disziplin auf der Militärbasis aufrecht zu erhalten, während er andererseits mit aller Macht daraufhin arbeitet, Juliette wieder in seine Gewalt zu bringen. Bis sein Vater, Oberbefehlshaber des Reestablishments, in Warners Basis auftaucht. Und als Warner dessen Pläne für Juliette erfährt, wird ihm klar, dass er sich endgültig entscheiden muss ...

Meinung:
Ich bin von diesem kleinen "Zwischenspiel" absolut begeistert! Warner war mir in "Ich fürchte mich nicht" so unsympathisch. Er war einfach nur eiskalt und furchtbar grausam. Dachte ich.
Doch in "Zerstöre mich" lernen wir eine ganz andere Seite von ihm kennen. Auch er hat eine weiche, verletzliche Seite. Auch er ist ein Mensch! Und ein wirklich liebenswerter! Ich hätte niemals gedacht, dass ich ihn mal mögen würde, aber diese kleine Geschichte hilft einem, ihn wirklich zu verstehen. 
Man fängt an, mit ihm zu sympathisieren und man versteht, wieso er so handelt, wie er es tut. 
Die Handlung hat mich sofort gepackt und ich musste immer weiterlesen, weil ich Warner unbedingt noch weiter kennenlernen wollte. 
Durch die tolle, einfühlsame Sprache lässt es sich super lesen. Es ist sehr direkt geschrieben und bringt so sehr viele Gefühle genau rüber.
Ich liebe es!

5 von 5 Punkten

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    tolle Rezi und schöner Blog! Da musste ich doch gleich mal Leserin bei dir werden! Wenn du möchtest kannst du ja gerne mal bei mir vorbeischauen: http://garfieldsbuecherecke.blogspot.co.at/ Würde mich sehr freuen!
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)