[Rezension] Melanie Hinz- Eine zweite Chance für den ersten Eindruck

Samstag, 19. Oktober 2013


Titel: Eine zweite Chance für den ersten Eindruck
Autor: Melanie Hinz
Einband: Taschenbuch
Preis: 11,95€
Verlag: AAVAA
Kaufen: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt:
Die Erzieherin Nina verbringt eine Nacht mit dem Footballspieler Eric. Sie hält es für eine einmalige Sache, denn sie möchte eigentlich keine von "denen" sein. Doch Eric lässt nicht locker und zeigt ernsthaftes Interesse. Als Nina endlich bereit ist, ihn an sich ranzulassen, entdeckt sie ein großes Detail seines Lebens, welches ihre ganze Sichtweise über ihn auf den Kopf stellt.
Kann er ihr Vertrauen wiedergewinnen?
Ist sie trotz ihrer Vergangenheit bereit, sich auf ein solches Leben einzulassen?


Meinung:
Der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht, auch wenn ich beim Thema "Footballspieler" gleich wieder diese typischen Handlungsstränge vor Augen hatte.
Aber Gott sei Dank ist Eric keiner dieser protzigen Football-Machos und Nina kein dummes Cheerleader-Blondchen.
Und so hat man richtig sympathische Charaktere, die Geschichte ist toll und bedient sich an keinem der typischen Klischees. 
Der Schreibstil und flüssig und sehr gut zu lesen. Es macht Spaß der Geschichte zu folgen und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Sie hat die richtige Mischung aus Leben,Liebe und Erotik.
Eine gute (Liebes)Geschichte für zwischendurch.

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)