[Rezension] André Aciman- Ruf mich bei deinem Namen

Sonntag, 13. Oktober 2013

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, was es schon länge gibt, welches sich aber zu lesen lohnt!



Titel: Ruf mich bei deinem Namen
Autor: André Aciman
Einband: Taschenbuch
Preis: 9,90€
Verlag: dtv
Kaufen: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten










Inhalt:
Völlig überraschend trifft Elio seine erste große Liebe: Der Harvard-Absolvent Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast, wo er ein Buch abschließen will. Oliver ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Die Zuneigung ist gegenseitig, doch Schüchternheit und Unsicherheit veranlassen beide zur Zurückhaltung. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt. In einem kurzen Sommer zwischen Obsession und Angst, Verlangen und Verzweiflung suchen zwei Menschen nach dem Augenblick der absoluten Erfüllung.

Meinung:
Eine wundervolle Geschichte über die erste Liebe eines jungen Mannes zu einem anderen Mann. 
Das Buch ist sehr gefühlvoll geschrieben und beschreibt genau die Gedankenwelt der Hauptperson, seine Probleme und seine Liebe zu einem Mann. 
Mitunter werden viele "rüde" Worte benutzt, aber wenn einen das nicht stört, tut das dem Lesevergnügen keinen Abbruch.

Das Buch ist etwas anspruchsvoller zu lesen, lässt sich aber gut und flüssig lesen.

Unbedingt lesen!


Bewertung:

5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für euren Besuch! Ich freue mich über eure Kommentare, würde es aber begrüßen, wenn ihr dieses Formular nicht als Werbeplattform nutzt! :)