[Rezension] Abbi W. Reed - Chasing Home

Freitag, 24. Februar 2017

©Lyx
Autor: Abbi W. Reed
Titel: Chasing Home, Mit dir allein
Einband: ebook 
Preis: 4,99€  
Seitenzahl: 225
  Verlag: Lyx
Infos: *hier* 
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Inhalt

Als Lincoln zur Beerdigung seines Vaters anreist, wird er vom Stiefsohn nicht gerade freundlich empfangen. Und doch kann er sich seiner Anziehung nicht entziehen....

Cover

Das Cover finde ich unglaublich schön. Ich mag die Farbzusammenstellung sehr gern und auch die beiden sexy Kerle gefallen mir sehr! ;)

Meinung

Mit "Chasing Home" ist Abbi W. Reed eine wundervolle Story gelungen. Klar, man weiß, worauf das alles hinausführt, aber das ist bei Liebesromanen ja sowieso meistens so. Drum ist das für mich nicht wirklich ein Kritikpunkt. Die Story ist eine gute Mischung aus Drama, Lovestory und einem Hauch Erotik. Wobei ist sagen muss, dass ich mir die Annäherung der beiden Protagonisten irgendwie ein bisschen "zarter" gewünscht hätte. Da hätten sie sich ruhig ein bisschen Zeit lassen können. Aber gut, im Eifer der Gefühle.... ;)

Lincoln und Chase mochte ich sehr gern, sie waren unglaublich sympathische Charaktere. Manchmal sind sie mir war etwas auf die Nerven gegangen mit ihrem Rumgezicke, da waren sie beide gleich, aber trotzdem habe ich sie schnell ins Herz geschlossen.

Der Schreibstil von Abbi W. Reed ist auch in diesem Roman gewohnt locker und leicht, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Die Sprache ist jung und direkt, man muss schon damit rechnen, das ein oder andere "schmutzige" Wort zu lesen. Allerdings passt das alles immer absolut in die Story und wirkt nie übertrieben.

Fazit

"Chasing Home" ist eine wundervolle Gay Romance Story mit liebenswerten Charakteren.

Bewertung

4 von 5 Punkten